Skip to main content

Fußmassage

Wer auf beiden Beinen im Leben steht, weiß, was Füße jeden Tag leisten. Deshalb sollten Sie mehr über die Fußmassage erfahren.

Sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Leben. Darüber hinaus sind Füße ausschlaggebend für den gesamten Körper. Außerdem münden Energiekanäle in jeden Fuß. Es finden sich Akupunkturpunkte, die andere Organe beeinflussen. Fußmassagen gibt es seit Jahrtausenden. In der Bibel werden sie ebenso beschrieben wie in alten vedischen sowie buddhistischen Schriften.

Eine fachgerechte Fußmassage stellt hohe Anforderungen an die Massierende. Sie muss sich genau auf den persönlichen Aufbau des Körpers und Empfindung einstellen. Verspannungen von Sehnen und Muskeln können sehr schmerzhaft sein. Eine sanfte Form der Massage ist dann wichtig. So wird die Massage selbst als angenehm empfunden. Sie wirkt sich nachhaltig positiv auf die Füße, Ihren Körper und den Energiefluss im gesamten Körper aus. Der Massierende kann Sie dazu ausführlich beraten.

Fußrteflexzonenmassage

Entspannung durch die Füße

Fußmassagen sind wohltuend und entspannend. Die Füße werden jeden Tag sehr stark belastet. Zum Beispiel zu enge Schuhe, Haltungsschäden, Fehlstellungen sind Herausforderungen. Bei der täglichen Kosmetik und Pflege kommen die Füße oft zu kurz. Eine Massage der Füße sollte regelmäßig stattfinden. Sie nehmen damit nicht nur positiv auf Ihren Bewegungsapparat Einfluss, sondern unterstützen Ihren gesamten Körper mit allen Organen.

Über die Füße werden Energien und Informationen aufgenommen. Im Yoga kommt den Füßen als energetischem Zentrum große Bedeutung zu. Der Fuß besteht aus Reflexzonen und Energiepunkten, die angeregt werden und in Beziehung zu bestimmten Organen stehen. Beim Massieren der Meridiane kommt es zur Anregung der Selbstheilungskräfte. Die Abwehrkraft wird kurz gesagt gefestigt. Sie spüren, wie die Energie zu fließen beginnt und Blockaden sich auflösen.

Stress wird entgegengewirkt, Sie kommen zur Ruhe und laden zudem Ihre Batterien neu auf. Mit einer Massage der Füße erleben Sie eine erholsame Auszeit, die Ihnen Kraft schenkt. Über die Füße lässt sich eine inneres in Einklang bringen erreichen. Der Blutkreislauf zum Beispiel wird angeregt. Angenehme Wärme durchströmt Sie von Kopf bis Fuß. Über die Füße erreichen Sie die Auflösung verspannter Problemzonen. Zusätzlich können Sie eine Rücken-Nacken-Schulter-Massage kombinieren und die Auswirkung verstärken. Die Massierende berät Sie dazu gerne.

Fußmassage

Zeit zum Wohlfühlen

Bei einer Fußmassage erfolgt sanft und einfühlsam. Der Druck wird genau dosiert und in Absprache mit Ihnen gesetzt. Der Reiz überträgt sich auf die inneren Organe, außerdem auf Muskeln und Gewebe. Sie spüren wie Ihr Körper sich von den Füßen an wohltuend erwärmt. Eine Massage der Füße ist Wellness pur. Der Körper öffnet sich. Durch Stress, Ärger und Fehlhaltungen entstandene Verkrampfungen lösen sich langsam auf. Sie spüren ebenso, wie Ihr Atem tiefer wird, sich Ihr Körper erholt.

Bei einer Fußmassage werden diese gleichzeitig gepflegt. Das Drücken, Reiben und Kneten regt eine Durchblutung der Haut an und unterstützt gleichzeitig die Erholung. Gerade an den Fersen kommt es oft zu Verhärtungen. Diese können schließlich sehr schmerzhaft sein. Mit einer regelmäßigen Massage sorgen Sie für geschmeidige, gesunde Füße. Sanftes Strecken und Dehnen lockert die Muskeln. Durch Streichen und Drücken werden die Meridiane aktiviert. Belastete Zonen werden besonders achtsam behandelt.

Stressfreie Zeit ist für Berufstätige von großer Bedeutung. Gerade bei Menschen, die viel stehen müssen oder die Füße einseitig und möglicherweise zu gering auslasten, hilft eine Massage. Die Füße erhalten neue Kraft die den gesamten Körper erreicht.

Die Fußreflexzonenmassage gegen Stress

Mit einer Massage der Füße können Sie das auch erreichen und erleben, wie gesund und vital Ihr Körper sich anfühlt. Voller Energie und Freude können Sie sich dem Alltag stellen und stressfrei Ihre Aufgaben bewältigen.

Punktuelle Massage mit ganzheitlicher Wirkung

Fußmassage

Die Wirkungen einer an Ihrem Körperbau orientierten Fußmassage sind umfassend. Neben der Entspannung und allgemeinen Anregung kommt es zudem zu einer Anregung des Stoffwechsels. Entschlackung und Entgiftung erfolgen, genauso wie die Verdauung geregelt wird. Längerfristig kann eine Klärung des Hautbildes erfolgen. Wer zu Hautunreinheiten neigt, verzeichnet zudem einen Rückgang von Pusteln und Mitessern.

Die Verbesserung der Durchblutung regt den Kreislauf an. Sie fühlen sich frischer. Wer dadurch zu Einschlafstörungen neigte, wird ebenso eine positive Wirkung verspüren.

Die Abwehrkraft wird gestärkt. So können Sie Erkältung und Schnupfen besser trotzen.

Die Fußmassage ist eine wirkungsvolle Formen, um den eigenen Füßen etwas Gutes zu tun. Gleichzeitig wird positiv auf den gesamten Körper eingewirkt. Die entspannende Wirkung der uralten Technik nutzt die Meridiane und außerdem die Reflexzonen, um den Körper zu unterstützen und ebenfalls geistig zu erfrischen.

Sie werden erleben, wie wirkungsvoll demzufolge eine Massage der Füße sein kann. Sehen Sie welche Resultate Sie bei der Gesundheitspflege erzielen lassen. Massagen sollten zu Ihren Alltag gehören. Sie geben Ihnen Kraft, Entspannung und lassen zudem die Energien fließen.

Wir bedanken uns bei Jakkarin Thaimassage, Massage-Aschaffenburg für die Beratung zu diesem Artikel.

In Einklang bringen mit der Fußrefexzonenmassage

Fußmassage

Insgesamt stellt sich ein Einklang von Körper, Geist und Seele ein. Sie spüren wie sich durch die Fußmassage Blockierungen lösen. Verkrampfungen schwinden und darüber hinaus werden Verspannungen von Muskeln und Gelenken abgebaut. Schmerzen im Rücken und dem Bereich der Schultern oder in den Beinen werden außerdem wie bei einer Sportlermassage gelindert. Das Kreisen der Gedanken wird unterbrochen, Verstimmungen schwinden. Das Nervensystem entspannt sich. Sie fühlen sich gelöst. Ihre Ausstrahlung verändert zudem sich positiv. Das stärkt wiederum Ihr Selbstbewusstsein. Mit der regelmäßigen Massage Ihrer Füße unterstützen Sie aktiv andererseits tragen zur Vorsorge Ihrer Gesundheit bei.

5/5